↑ Zurück zu Europameisterschaften

Euro 2013

Quelle: UEFA

 

[spoiler title="Finale" open="1" style="2"] [spacer size="20"]

Finale

[spacer size="10"]
28.07.2013 16:00 Button-Flagge-BRD Deutschland - Button-Flagge-Norwegen Norwegen - : -  

 

[/spoiler]

 

[spoiler title="Halbfinale" open="1" style="2"] [spacer size="20"]

Halbfinale

[spacer size="10"]
24.07.2013 20:30 HF1 Button-Flagge-Schweden Schweden
- Button-Flagge-BRD Deutschland
0:1
25.07.2013 20:30 HF2 Button-Flagge-Norwegen Norwegen
- Button-Flagge-Daenemark Dänemark
5:3 n.E.

 

[/spoiler]

 

[spoiler title="Viertelfinale" open="1" style="2"] [spacer size="20"]

Viertelfinale

[spacer size="10"]
21.07.2013 15:00 VF1 Button-Flagge-Schweden Schweden - Button-Flagge-Island Island 4:0
21.07.2013 18:00 VF2 Button-Flagge-Italien Italien - Button-Flagge-BRD Deutschland 0:1
22.07.2013 18:00 VF3 Button-Flagge-Norwegen Norwegen - Button-Flagge-Spanien Spanien 3:1
22.07.2013 20:45 VF4 Button-Flagge-Frankreich Frankreich - Button-Flagge-Daenemark Dänemark 3:5 n.E.

 

[/spoiler]

 

[spoiler title="Gruppe A: Tabelle und Spieltage" open="1" style="2"] [spacer size="20"]

Tabelle Gruppe A

[spacer size="10"]
Platz Land + 0 - Tore Punkte
1 Button-Flagge-Schweden Schweden  2 1 0 9:2  7
2 Button-Flagge-Italien Italien 1 1 1 3:4 4
3 Button-Flagge-Daenemark Dänemark  0  2  1  3:4 2
4 Button-Flagge-Finnland Finnland  0  2  1  1:6 2
[spacer size="40"]

Spiele Gruppe A

[spacer size="10"]
10.07.2013 18:00 Button-Flagge-Italien Italien - Button-Flagge-Finnland Finnland 0:0
10.07.2013 20:30 Button-Flagge-Schweden Schweden - Button-Flagge-Daenemark Dänemark 1:1
13.07.2013 18:00 Button-Flagge-Italien Italien - Button-Flagge-Daenemark Dänemark 2:1
13.07.2013 20:30 Button-Flagge-Finnland Finnland - Button-Flagge-Schweden Schweden 0:5
16.07.2013 20:30 Button-Flagge-Schweden Schweden - Button-Flagge-Italien Italien 3:1
16.07.2013 20:30 Button-Flagge-Daenemark Dänemark - Button-Flagge-Finnland Finnland 1:1

 

[/spoiler]

 

[spoiler title="Gruppe B: Tabelle und Spieltage" open="1" style="2"]

[spacer size="20"]

Tabelle Gruppe B

[spacer size="10"]
Platz   Land + 0 - Tore Punkte
 1 Button-Flagge-Norwegen
Norwegen  2  1  0  3:1  7
 2 Button-Flagge-BRD Deutschland  1  1  1  3:1  4
 3 Button-Flagge-Island Island  1
 1 1  2:4  4
 3 Button-Flagge-Niederlande Niederlande  0 1
2  0:2  1
[spacer size="40"]

Spiele Gruppe B

[spacer size="10"]
11.07.2013 18:00 Button-Flagge-Norwegen Norwegen - Button-Flagge-Island Island 1:1
11.07.2013 20:30 Button-Flagge-BRD Deutschland - Button-Flagge-Niederlande Niederlande 0:0
14.07.2013 18:00 Button-Flagge-Norwegen Norwegen - Button-Flagge-Niederlande Niederlande 1:0
14.07.2013 20:30 Button-Flagge-Island Island - Button-Flagge-BRD Deutschland 0:3
17.07.2013 18:00 Button-Flagge-BRD Deutschland - Button-Flagge-Norwegen Norwegen 0:1
17.07.2013 18:00 Button-Flagge-Niederlande Niederlande - Button-Flagge-Island Island 0:1

 

[/spoiler]

 

[spoiler title="Gruppe C: Tabelle und Spieltage" open="1" style="2"]

[spacer size="20"]

Tabelle Gruppe C

[spacer size="10"]
Platz   Land + 0 - Tore Punkte
 1 Button-Flagge-Frankreich Frankreich 3
 0  0  7:1  9
 2
Button-Flagge-Spanien Spanien  1  1  1  4:4  4
 3 Button-Flagge-Russische-Foederation Russland  0  2  1  3:5  2
 4 Button-Flagge-England England  0  1  1  3:7  1
[spacer size="40"]

Spiele Gruppe C

[spacer size="10"]
12.07.2013 18:00 Button-Flagge-Frankreich Frankreich - Button-Flagge-Russische-Foederation Russland 3:1
12.07.2013 20:30 Button-Flagge-England England - Button-Flagge-Spanien Spanien 2:3
15.07.2013 18:00 Button-Flagge-England England - Button-Flagge-Russische-Foederation Russland 1:1
15.07.2013 20:30 Button-Flagge-Spanien Spanien - Button-Flagge-Frankreich Frankreich 0:1
18.07.2013 20:30 Button-Flagge-Frankreich Frankreich - Button-Flagge-England England 3:0
18.07.2013 20:30 Button-Flagge-Russische-Foederation Russland - Button-Flagge-Spanien Spanien 1:1

 

[/spoiler]

 

[divider top="1"] [spoiler title="Qualifikation zur Euro 2013" open="0" style="2"]

Die Qualifikation zur EURO 2013

 

Insgesamt 44 Landesverbände haben für die Qualifikation zur EURO 2013 gemeldet. Die 12 Teilnehmer an der Endrunde in Schweden werden in 3 Qualifikationsphasen ermittelt. In der Hauptrunde der Qualifikation zwischen September 2011 und September 2012 in drei Sechser- und vier Fünfergruppen trifft der viermalige Europameister Deutschland auf die Teams aus Spanien, Rumänien, Schweiz, Kasachstan und Türkei.


Die jeweiligen Gruppensieger und der beste Gruppenzweite (die Ergebnisse gegen die jeweiligen Tabellensechsten werden nicht gewertet) qualifizieren sich direkt für die Endrunde.
 
 

 [spacer size="20"]

Qualifikationsphase 3

[spacer size="10"]

Play-Off Spiele zur Endrunde, Hinspiele

20.10.2012, 15:00Uhr Schottland - Spanien 1:1 
20.10.2012, 15:00Uhr Ukraine Island 2:3
21.10.2012, 18:30Uhr Österreich - Russland 0:2



Play-Off Spiele zur Endrunde, Rückspiele

24.10.2012, 18:00Uhr Spanien - Schottland 3:2 n.V. 
25.10.2012, 16:30Uhr Russland Österreich 1:1 
25.10.2012, 18:30Uhr Island - Ukraine 3:2
[spacer size="40"]

Qualifikationsphase 2

[spacer size="20"]

In sieben Gruppen wird die Hauptrunde der Qualifikation zur EURO 2013 ausgespielt. 38 Mannschaften verteilen sich auf drei Gruppen mit jeweils sechs Teams und vier Gruppen mit fünf Teams. Die Auslosung dieser Gruppen fand am 14. März 2011 in Nyon statt. Für die EURO in Schweden qualifizieren sich die sieben Gruppensieger und der beste Zweitplatzierte, die sechs anderen Gruppenzweiten bestreiten die Play-off-Runde

Die sechs Gruppenzweiten bestreiten am 20./21. und 24./25. Oktober 2012 drei Play-off-Duelle mit Hin- und Rückspiel (Qualifikationsphase 3). Die drei Nationen mit den höheren UEFA-Koeffizienten sind bei der Auslosung gesetzt und haben im Rückspiel Heimrecht. Die drei Sieger qualifizieren sich für die Endrunde.


 

Gruppe 1

  Teams Spiele S U N Tore Punkte
1 Italien 10 9 1 0 35:0 28
2 Russland 10 7 1 2 31:6 22
3 Polen 10 5 2 3 17:11 17
4 Bosnien-Herzegowina 10 3 1 6 12:21 10
5 Griechenland 10 0 5 5 7:20 5
6 Mazedonien 10 0 2 8 5:49 2
  • 17.09.2011 BiH – Italien 0:1
  • 21.09.2011 Polen – Russland 0:2
  • 22.10.2011 Russland – BiH 4:1
  • 22.10.2011 Polen – Griechenland 2:0
  • 22.10.2011 Mazedonien – Italien 0:9
  • 26.10.2011 Italien – Russland 2:0
  • 26.10.2011 Polen – BiH 4:0
  • 26.10.2011 Mazedonien – Griechenland 1:1
  • 19.11.2011 Polen – Italien 0:5
  • 19.11.2011 Griechenland – Russland 0:4
  • 19.11.2011 Mazedonien – BiH 2:6
  • 23.11.2011 Italien – Griechenland 2:0
  • 23.11.2011 Mazedonien – Polen 0:3
  • 15.02.2012 Griechenland – BiH 2:3
  • 31.03.2012 Italien – BiH 4:0
  • 31.03.2012 Russland – Mazedonien 8:0
  • 31.03.2012 Griechenland – Polen 1:1
  • 04.04.2012 Russland – Italien 0:2
  • 04.04.2012 Griechenland – Mazedonien 2:2
  • 16.06.2012 Italien – Mazedonien 9:0
  • 16.06.2012 Russland – Griechenland 4:0
  • 16.06.2012 BiH – Polen 0:2
  • 20.06.2012 Polen – Mazedonien 4:0
  • 21.06.2012 BiH – Russland 0:1
  • 15.09.2012 Mazedonien – Russland 0:6
  • 15.09.2012 BiH – Griechenland 1:1
  • 19.09.2012 Russland – Polen 1:1
  • 19.09.2012 Griechenland – Italien 0:0
  • 19.09.2012 BiH – Mazedonien 1:0

 

Gruppe 2

 

  Teams Spiele S U N Tore Punkte
1 Deutschland 10 9 1 0 64:3 28
2 Spanien 10 6 2 2 43:14 20
3 Rumänien 10 5 1 4 20:20 16
4 Schweiz 10 5 0 5 29:24 15
5 Kasachstan 10 2 1 7 4:55 7
6 Türkei 10 0 1 9 4:48 1
  • 17.09.2011 Deutschland - Schweiz 4:1
  • 17.09.2011 Türkei – Spanien 1:10
  • 17.09.2011 Kasachstan – Rumänien 0:3
  • 21.09.2011 Schweiz – Rumänien 4:1
  • 22.09.2011 Kasachstan – Türkei 2:0
  • 22.10.2011 Rumänien - Deutschland 0:3
  • 22.10.2011 Türkei – Kasachstan 0:0
  • 23.10.2011 Spanien – Schweiz 3:2
  • 27.10.2011 Rumänien – Türkei 7:1
  • 27.10.2011 Kasachstan – Spanien 0:4
  • 19.11.2011 Deutschland - Kasachstan 17:0
  • 20.11.2011 Rumänien – Spanien 0:4
  • 23.11.2011 Türkei – Rumänien 1:2
  • 24.11.2011 Spanien - Deutschland 2:2
  • 24.11.2011 Schweiz – Kasachstan 8:1
  • 15.02.2012 Türkei - Deutschland 0:5
  • 31.03.2012 Deutschland - Spanien 5:0
  • 31.03.2012 Schweiz – Türkei 5:0
  • 31.03.2012 Rumänien – Kasachstan 3:0
  • 05.04.2012 Spanien – Kasachstan 13:0
  • 05.04.2012 Schweiz - Deutschland 0:6
  • 31.05.2012 Deutschland - Rumänien 5:0
  • 16.06.2012 Schweiz – Spanien 4:3
  • 21.06.2012 Spanien – Türkei 4:0
  • 21.06.2012 Rumänien – Schweiz 4:2
  • 15.09.2012 Türkei – Schweiz 1:3
  • 15.09.2012 Kasachstan - Deutschland 0:7
  • 19.09.2012 Deutschland - Türkei 10:0
  • 19.09.2012 Spanien – Rumänien 0:0
  • 19.09.2012 Kasachstan – Schweiz 1:0

 

Gruppe 3

 

  Teams Spiele S U N Tore Punkte
1 Norwegen 10 8 0 2 35:9 24
2 Island 10 7 1 2 28:4 22
3 Belgien 10 6 2 2 18:8 20
4 Nordirland 10 3 2 5 12:15 11
5 Ungarn 10 3 1 6 18:22 10
6 Bulgarien 10 0 0 10 1:54 0
  • 19.05.2011 Island – Bulgarien 6:0
  • 17.09.2011 Island – Norwegen 3:1
  • 17.09.2011 Belgien – Ungarn 2:1
  • 21.09.2011 Norwegen – Ungarn 6:0
  • 21.09.2011 Island – Belgien 0:0
  • 22.10.2011 Ungarn – Island 0:1
  • 22.10.2011 Bulgarien – Nordirland 0:1
  • 26.10.2011 Nordirland – Island 0:2
  • 26.10.2011 Belgien – Norwegen 0:1
  • 27.10.2011 Bulgarien – Ungarn 0:4
  • 19.11.2011 Nordirland – Norwegen 3:1
  • 19.11.2011 Belgien – Bulgarien 5:0
  • 23.11.2011 Ungarn – Nordirland 2:2
  • 23.11.2011 Bulgarien – Belgien 0:1
  • 15.02.2012 Belgien – Nordirland 2:2
  • 31.03.2012 Bulgarien – Norwegen 0:3
  • 04.04.2012 Belgien – Island 1:0
  • 04.04.2012 Ungarn – Norwegen 0:5
  • 25.04.2012 Nordirland – Ungarn 0:1
  • 19.05.2012 Nordirland – Bulgarien 4:1
  • 16.06.2012 Norwegen – Bulgarien 11:0
  • 16.06.2012 Island – Ungarn 3:0
  • 20.06.2012 Norwegen – Nordirland 2:0
  • 20.06.2012 Ungarn – Belgien 1:3
  • 21.06.2012 Bulgarien – Island 0:10
  • 15.09.2012 Norwegen – Belgien 3:2
  • 15.09.2012 Island – Nordirland 2:0
  • 19.09.2012 Norwegen – Island 2:1
  • 19.09.2012 Ungarn – Bulgarien 9:0
  • 19.09.2012 Nordirland – Belgien 0:2

 

Gruppe 4

 

  Teams Spiele S U N Tore Punkte
1 Frankreich 8 8 0 0 32:2 24
2 Schottland 8 5 1 2 21:12 16
3 Wales 8 3 1 4 12:14 10
4 Republik Irland 8 3 0 5 8:11 9
5 Israel 8 0 0 7 1:35 0
  • 14.09.2011 Israel – Frankreich 0:5
  • 17.09.2011 Wales – Irland 0:2
  • 22.09.2011 Irland – Frankreich 1:3
  • 12.10.2011 Israel – Schottland 1:6
  • 22.10.2011 Irland – Israel 2:0
  • 22.10.2011 Wales – Frankreich 1:4
  • 26.10.2011 Frankreich – Israel 5:0
  • 27.10.2011 Schottland – Wales 2:2
  • 20.11.2011 Israel – Wales 0:2
  • 31.03.2012 Frankreich – Schottland 2:0
  • 04.04.2012 Frankreich – Wales 4:0
  • 05.04.2012 Schottland – Irland 2:1
  • 16.06.2012 Schottland – Israel 8:0
  • 16.06.2012 Irland – Wales 0:1
  • 20.06.2012 Wales – Israel 5:0
  • 21.06.2012 Irland – Schottland 0:1
  • 15.09.2012 Frankreich – Irland 3:0
  • 15.09.2012 Wales – Schottland 1:2
  • 19.09.2012 Schottland – Frankreich 0:5
  • 19.09.2012 Israel – Irland 0:2

 

Gruppe 5

 

  Teams Spiele S U N Tore Punkte
1 Finnland 8 6 1 1 22:4 19
2 Ukraine 8 5 1 2 18:4 16
3 Weißrussland 8 4 1 3 10:17 13
4 Slowakei 8 3 1 4 8:7 10
5 Estland 8 0 0 8 5:31 0
  • 25.08.2011 Weißrussland – Estland 2:1
  • 18.09.2011 Estland – Ukraine 1:4
  • 22.10.2011 Finnland – Estland 6:0
  • 22.10.2011 Ukraine – Slowakei 0:0
  • 26.10.2011 Slowakei – Estland 3:1
  • 27.10.2011 Weißrussland – Finnland 2:2
  • 19.11.2011 Slowakei – Weißrussland 3:0
  • 24.11.2011 Ukraine – Weißrussland 0:1
  • 31.03.2012 Slowakei – Finnland 0:1
  • 05.04.2012 Finnland – Slowakei 2:0
  • 05.04.2012 Ukraine – Estland 5:0
  • 16.06.2012 Ukraine – Finnland 1:2
  • 16.06.2012 Estland – Weißrussland 2:4
  • 20.06.2012 Finnland – Weißrussland 4:0
  • 20.06.2012 Slowakei – Ukraine 0:2
  • 25.08.2012 Estland – Slowakai 0:2
  • 15.09.2012 Weißrussland – Ukraine 0:5
  • 15.09.2012 Estland – Finnland 0:5
  • 19.09.2012 Finnland – Ukraine 0:1
  • 19.09.2012 Weißrussland – Slowakei 1:0

 

Gruppe 6

 

  Teams Spiele S U N Tore Punkte
1 England 8 6 2 0 22:2 20
2 Niederlande 8 6 1 1 20:2 19
3 Serbien 8 4 1 3 15:18 13
4 Slowenien 8 1 1 6 6:21 4
5 Kroatien 8 0 1 6 6:26 1
  • 17.09.2011 Serbien – England 2:2
  • 21.09.2011 Niederlande – Serbien 6:0
  • 22.09.2011 England – Slowenien 4:0
  • 22.10.2011 Slowenien – Serbien 1:2
  • 22.10.2011 Kroatien – Niederlande 0:3
  • 27.10.2011 Niederlande – England 0:0
  • 27.10.2011 Kroatien – Slowenien 3:3
  • 19.11.2011 Slowenien – Niederlande 0:2
  • 19.11.2011 Serbien – Kroatien 4:2
  • 23.11.2011 England – Serbien 2:0
  • 24.11.2011 Niederlande – Kroatien 2:0
  • 31.03.2012 Kroatien – England 0:6
  • 05.04.2012 Niederlande – Slowenien 3:1
  • 16.06.2012 Kroatien – Serbien 1:4
  • 17.06.2012 England – Niederlande 1:0
  • 20.06.2012 Serbien – Niederlande 0:4
  • 21.09.2012 Slowenien – England 0:3
  • 15.09.2012 Slowenien – Kroatien 1:0
  • 19.09.2012 England – Kroatien 3:0
  • 19.09.2012 Serbien – Slowenien 3:0

 

Gruppe 7

 

  Teams Spiele S U N Tore Punkte
1 Dänemark 8 7 0 1 28:3 21
2 Österreich 8 6 1 1 16:9 19
3 Tschechische Republik 8 4 1 3 16:9 13
4 Portugal 8 2 0 6 16:13 6
5 Armenien 8 0 0 8 2:44 0
  • 17.09.2011 Armenien – Portugal 0:8
  • 17.09.2011 Österreich – Tschechien 1:1
  • 21.09.2011 Armenien – Dänemark 0:5
  • 22.10.2011 Tschechien – Portugal 1:0
  • 22.10.2011 Dänemark – Österreich 3:0
  • 26.10.2011 Österreich – Armenien 3:0
  • 26.10.2011 Portugal – Dänemark 0:3
  • 19.11.2011 Portugal – Österreich 0:1
  • 20.11.2011 Tschechien – Armenien 5:0
  • 23.11.2011 Dänemark – Armenien 11:0
  • 15.02.2012 Portugal – Armenien 6:0
  • 31.03.2012 Portugal – Tschechien 2:5
  • 01.04.2012 Armenien – Österreich 2:4
  • 04.04.2012 Tschechien – Dänemark 0:2
  • 05.04.2012 Österreich – Portugal 1:0
  • 16.06.2012 Tschechien – Österreich 2:3
  • 20.06.2012 Dänemark – Tschechien 1:0
  • 15.09.2012 Österreich – Dänemark 3:1
  • 19.09.2012 Dänemark – Portugal 2:0
  • 19.09.2012 Armenien – Tschechien 0:2
[spacer size="40"]

Qualifikationsphase 1

[spacer size="20"]

Zunächst ermittelten im März 2011 die acht nach UEFA Koeffizient schwächsten Nationalmannschaften in 2 Miniturnieren (á 4 Teams) 2 Teilnehmer für die Endrunde.[divider top="0"]

Gruppe 1

Miniturnier vom 03. bis 08. März 2011 in Mazedonien

Team Spiele Tore Punkte
1 Mazedonien 3 7:2 7
2 Litauen 3 5:3 4
3 Luxemburg 3 4:9 3
4 Lettland 3 1:3 3



Gruppe 2

Miniturnier vom 03. bis 08. März 2011 in Malta

Team Spiele Tore Punkte
1 Armenien 3 2:1 5
2 Malta 3 2:3 4
3 Georgien 3 1:1 4
4 Färöer 3 2:2 3

 

 

[/spoiler]

 

[divider top="1"]

Bini muß gehen, Bergeroo kommt

Bini muß gehen, Bergeroo kommt

Bruno Bini ist nach dem Viertelfinal-Aus der französischen Nationalmannschaft bei der UEFA Women’s EURO 2013 als Nationaltrainer abgelöst worden, sein Nachfolger ist Philippe Bergeroo. Der Französische Fußballverband (FFF) gab bekannt, dass Bini nach sechseinhalb Jahren und 98 Länderspielen nicht weiter beschäftigt werde. Unter Bini erreichte Frankreich bei der FIFA-WM 2011 und den Olympischen Spielen in …

Goldener Schuh für Lotta Schelin

Goldener Schuh für Lotta Schelin

Die schwedische Stürmerin Lotta Schelin ist die beste Torjägerin der UEFA Women’s EURO 2013 und hat sich damit den adidas Goldenen Schuh gesichert. Schelins Teamkollegin Nilla Fischer sicherte sich mit drei Toren – als Abwehrspielerin – den Silbernen Schuh. Frankreichs Spielmacherin Louisa Necib, eine von zwölf Spielerinnen, die je zweimal trafen, erhielt den Schuh aus …

Angerer die beste Spielerin des Turniers, fünf Deutsche in der All-Star Auswahl

Angerer die beste Spielerin des Turniers, fünf Deutsche in der All-Star Auswahl

Sechs Spielerinnen der siegreichen deutschen Mannschaft sind vom Technischen Team der UEFA in den All-Star-Kader der UEFA Women’s EURO 2013 gewählt worden, Spielerin des Turniers wurde Torhüterin Nadine Angerer. Angerer – seit letztem Sonntag fünffache Europameisterin – krönte ein starkes Turnier, in dem sie nur einmal hinter sich greifen musste, im Endspiel mit zwei gehaltenen …

Verdienter Sieg über Norwegen bringt Deutschland den achten EM-Titel

Verdienter Sieg über Norwegen bringt Deutschland den achten EM-Titel

Deutschland – Norwegen 1:0 (0:0)   Text von Tom Schlimme, Bilder von Marion Kehren und Katrin Müller   Es war knapp, es war spannend, aber es war angesichts eines Schussverhältnisses von 11:3 (nach Rechnung UEFA, 22:8 laut ARD) für Deutschland auch verdient. Deutschland gewann gegen Norwegen das Finale der Europameisterschaft und feiert damit den achten …

UEFA: Beste Euro aller Zeiten

UEFA: Beste Euro aller Zeiten

Karen Espelund, Mitglied im Exekutiv-Komitee der UEFA hat am Samstag bei der Pressekonferenz vor dem Finale zwischen Deutschland und Norwegen am Sonntag in Solna (16.00 Uhr/ARD und Eurosport) die laufende EM als „Beste Europameisterschaft aller Zeiten“ gelobt. Die Zahlen sprechen tatsächlich für die Veranstalter: wie die UEFA bekannt gab, wird mit dem Finale die 200.000-Zuschauermarke …

EM-Randnotizen: Aylin Yaren

EM-Randnotizen: Aylin Yaren

Text von Bernd Zeller, Bild von Wikipedia   Dass sie mit einem Fussball umgehen kann, hat Aylin Yaren längst bewiesen. In der kommenden Saison wird sie für den Aufsteiger BV Cloppenburg in der Frauen-Bundesliga kicken. Der Heimatverein der offensiven Mittelfeldspielerin war Tennis Borussia Berlin, für die Aylin von 2005 bis 2007 in der 2. Bundesliga …

EM-Randnotizen: Katrine Pedersen

EM-Randnotizen: Katrine Pedersen

Text von Bernd Zeller, Foto von Stabaek FK   Sie tut das, was sie am liebsten mag – Fussballspielen. Die 36jährige Stabaek FK – Abwehrallrounderin Katrine Pedersen spielt nicht nur in den norwegischen Toppserien, sondern ist Kapitänin und Rekordnationalspielerin Dänemarks. Während ihrer fünften Teilnahme an einer EM-Finalrunde seit 1997 stand sie mit ihrem Team in …

Norwegischer Riegel gegen dänisches Kombinationsspiel

Norwegischer Riegel gegen dänisches Kombinationsspiel

Norwegen – Dänemark 5:3 n.E. (1:1)   Text von Tom Schlimme, Bilder von Katrin Müller und Marion Kehren    Im zweiten Halbfinale der Europameisterschaft musste Norwegen den harten Gang durch Verlängerung und Elfmeterschießen gehen, um sich gegen Dänemark durchsetzen zu können. Dabei bestätigte Norwegen die starke defensive Leistung vom Gruppensieg gegen Deutschland und dürfte auch …

Norwegen schlägt Dänemark im Elfmeterschießen

Norwegen schlägt Dänemark im Elfmeterschießen

Bereits in der dritten Minute ging Norwegen nach einem Torwartfehler bei einem Eckstoß in Führung. Dänemarks Keeperin Stina Lykke Petersen war unter dem Ball durchgetaucht, der dann vom Körper von Marit Fiane Cristiansen ins Tor prallte. Im Spiel zweier Mannschaften mit völlig unterschiedlicher Taktik hatten die Däninnen zwar viel mehr Ballbesitz, konnten aber gegen die …

Deutsches Team mit grandiosem Halbfinalsieg

Deutsches Team mit grandiosem Halbfinalsieg

Schweden – Deutschland 0:1 (0:1)     Text von Tom Schlimme, Bilder von David Catry (www.nikonpro.be)   In einem Spiel auf allerhöchstem Niveau hat das deutsche Team allen Kritikern gezeigt, dass es das Fußballspielen doch nicht verlernt hat. Gegen starke Schwedinnen, die angefeuert vom heimischen Publikum in der zweiten Halbzeit einen Sturmlauf auf das deutsche …

EM-Randnotizen: Ingvild Stensland

EM-Randnotizen: Ingvild Stensland

Text von Bernd Zeller, Foto von Marion Kehren Sie stammt aus einer sport- und fussballbegeisterten Familie und es war naheliegend, dass auch Ingvild Stensland mit 6 Jahren in einem Mehrsparten-Verein ihres norwegischen Heimatortes mit dem Fussballspielen begann. Heute steht sie mit der norwegischen Mannschaft im Halbfinale der Europameisterschaft. Als Jugendliche war sie in einem Frauenfussballverein …

Deutschland ist im Finale!

Deutschland ist im Finale!

Im bisher wohl besten Turnierspiel zweier starker Mannschaften setzte sich das deutsche Team etwas glücklich gegen EM-Gastgeber Schweden mit 1:0 durch. Das Tor des Tages erzielte Dzsenifer Marozsan in der 33. Minute. In der ersten Halbzeit war das deutsche Team besser, in der zweiten kam Schweden mächtig auf und kam auch durch Lotta Schelin zu …

EM-Ticker Tag 15

EM-Ticker Tag 15

***Einsatz von Celia Okoyino da Mbabi bleibt fraglich*** Noch ist unklar, ob Stürmerin Celia Okoyino da Mbabi heute im Halbfinale gegen Schweden (20.30 Uhr, ZDF und Eurosport) eingesetzt werden kann. Okoyino da Mbabi hatte sich im Spiel gegen Norwegen eine Zerrung im Oberschenkel zugezogen. Bundestrainerin Silvia Neid ließ sich vor dem Spiel bisher keine Festlegung …

EM-Randnotizen: Antonia Göransson

EM-Randnotizen: Antonia Göransson

Text von Bernd Zeller, Bild von Tom Schlimme Im Viertelfinalspiel der Schwedinnen gegen Island kam sie in der 46. Minute für Josefine Öqvist ins Spiel, und auch heute gegen Deutschland ist mit ihrer Teilnahme zu rechnen. Die 22jährige offensive Mittelfeldspielerin Antonia Göransson steht seit der Saison 2011/2012 beim 1. FFC Turbine Potsdam unter Vertrag. Die …

EM-Randnotizen: Stina Lykke Petersen

EM-Randnotizen: Stina Lykke Petersen

Text von Bernd Zeller, Bild von Brøndby IF Die dänische Torfrau Stina Lykke Petersen ist dabei, als Elfmeterkillerin für Dänemark Geschichte im Frauenfußball zu schreiben.  Schon im Eröffnungsspiel war sie die Frau des Spiels: Starstürmerin Lotta Schelin scheiterte per Foulelfmeter an der 27jährigen Torfrau von Brøndby IF ebenso wie Kosovare Asllani per Handelfmeter. Lykke hielt ihr …

EM-Ticker Tag 13

EM-Ticker Tag 13

***Dänemark wirft Frankreich aus dem Turnier*** Frankreich war aufgrund der souveränen Vorrunde (3 Siege) als haushoher Favorit gegen Dänemark (2 Unentschieden und eine Niederlage in der Vorrunde) in das Viertelfinalspiel der beiden Länder gegangen. Doch die Däninnen starteten stark ins Spiel, dominierten die erste halbe Stunde und gingen in der 28. Minute durch Johanna Rasmussen …

Viertelfinalimpressionen – Tag 1

Viertelfinalimpressionen – Tag 1

Steffen Langbein hat uns einige schöne Bilder von den beiden Viertelfinalbegegnungen des gestrigen Tages geschickt:   Vom Spiel Deutschland Italien:                   Vom Spiel Schweden – Island:            

EM-Randnotizen: Elodie Thomis

EM-Randnotizen: Elodie Thomis

Text und Bild von Bernd Zeller Die pfeilschnelle und technisch gute rechte Außenstürmerin Frankreichs, Elodie Thomis, war in ihrer Jugend auch als Sprinterin sehr erfolgreich und verlagerte ihren sportlichen Schwerpunkt dann doch mehr und mehr auf den Fußball. Vom Amateursportverein ihres Geburtsortes wechselte Elodie 2002 in die Division 1 Feminin, der höchsten Spielklasse im französischen …

EM-Randnotizen: Solveig Gulbrandsen

EM-Randnotizen: Solveig Gulbrandsen

Text und Bild von Bernd Zeller Sie zählt zu den bekanntesten und besten Fußballspielerinnen Europas und als Mutter von zwei Kindern hatte Solveig Gulbrandsen ihre aktive Laufbahn 2010 eigentlich bereits beendet, spielte 2012 und 2013 aber dann doch wieder im Verein. Als es während der Qualifikationsphase für das norwegische Team nicht so lief, hat sie …

EM-Ticker Tag 12

EM-Ticker Tag 12

***Schweden souverän im Halbfinale*** Getragen von der Euphorie im eigenen Land, zog das Team von Gastgeber Schweden heute mit einem 4:0 gegen Island ins Halbfinale der Europameisterschaft ein. Schon in der dritten Minute erzwang Marie Hammarström die schwedische Führung, indem sie sich am Strafraum gegen eine Abwehrspielerin durchsetzte und mit einem harten Schuss der isländischen …

EM-Randnotizen: Anja Mittag

EM-Randnotizen: Anja Mittag

Text von Bernd Zeller, Foto von Katrin Müller Anja Mittag ist die bekannteste der drei deutschen Spielerinnen, die für den schwedischen Erstligisten FC Malmö in der Damallsvenskan auflaufen. Die 28jährige Offensiv-Allrounderin, die in ihrer Jugendzeit für den VfB Chemnitz, den Chemnitzer FC und den FC Erzgebirge Aue spielte, wechselte 2002 zum 1. FFC Turbine Potsdam, …

EM-Ticker Tag 11

EM-Ticker Tag 11

***Deutschland wieder mit Lena Goeßling*** Die Wolfsburgerin Lena Goeßling, die wegen einer Grippeerkrankung im Spiel gegen Norwegen pausieren musste, ist wieder einsatzfähig und kann im Viertelfinalspiel gegen Italien dabei sein. Auch auf die gegen Norwegen wegen einer Gelbsperre zwangsweise pausierende Jennifer Cramer kann Bundestrainerin Silvia Neid wieder zugreifen, so dass Deutschland, sieht man mal von …

EM-Ticker Tag 10

EM-Ticker Tag 10

***Losentscheid sorgt für Unverständniss*** Am späten Donnerstagabend hatte Karen Espelund, vor laufenden TV-Kameras Dänemark als Viertelfinalisten ausgelost. Russland hatte Pech und musste die Heimreise antreten. Beide Teams waren mit jeweils zwei Punkten auf dem dritten Platz ihrer Vorrundengruppe gelandet. In vier Jahren wird es den Losentscheid nicht mehr geben. Dann wird die Endrunde mit 16 …

EM-Randnotizen: Dagny Brynjarsdottir

EM-Randnotizen: Dagny Brynjarsdottir

Text von Bernd Zeller, Foto lizensfrei vo Wikipedia Das Unentschieden gegen die favorisierten Norwegerinnen im ersten Gruppenspiel ließ schon aufhorchen. Keiner hatte damit gerechnet, aber nun steht die Frauen-Auswahl Islands zum ersten Mal in einem Viertelfinale einer Fußball-EM. Das ganze Land feiert die Leistung ihres Teams. Das Tor des Tages zum 0:1 Erfolg gegen die …

EM-Randnotizen: Alexia Putellas

EM-Randnotizen: Alexia Putellas

Text von Bernd Zeller, Foto von Mirko Kappes Da sie zurück in ihre Heimat wollte, wechselte Alexia Putellas von Levante UD in Valencia zum 1. FC Barcelona.  Alexia gehört zu den Nachwuchsspielerinnen im spanischen Frauenfussball, spielte die U17-EM und wurde in den erweiterten Kader zur Vorbereitung auf die EM aufgenommen. Ihr Länderspiel-Debüt gab sie im …

EM-Ticker Tag 9

EM-Ticker Tag 9

***Frankreich – England 3:0*** In einer äußerst einseitigen Partie der Gruppe C führte Frankreich den Finalisten der vergangenen EM, England, über weite Strecken geradezu vor. Dabei stand Frankreich als Gruppensieger bereits fest und hätte gar nicht mehr viel investieren müssen. Trainer Bruno Bini ließ mit Stammtorhüterin Sara Bouhaddi, Goalgetterin Marie Laure Delie und Camille Abilly …

Nationalmannschaft zurück in Växjö – Presseschelte für Neid

Nationalmannschaft zurück in Växjö – Presseschelte für Neid

Nach rund anderthalbstündiger Busfahrt sind die DFB-Frauen von Kalmar wieder in ihr erstes EM-Quartier Växjö zurückgekehrt. Noch am Morgen hatten die Spielerinnen in Kalmar eine Trainings-, beziehungsweise Regenerationseinheit, nach der enttäuschenden Niederlage gegen Norwegen, absolviert. Nach dem gemeinsamem Mittagessen und einer Besprechung ging es auf die Reise nach Växjö. Unterdessen hagelt es, nach der indiskutabelen …

EM-Randnotizen: Katja Schroffenegger

EM-Randnotizen: Katja Schroffenegger

Text von Bernd Zeller, Foto von Marion Kehren Aufregende Tage für die Teams bei der EM in Schweden. So auch für Katja Schroffenegger, die 22jährige Torfrau in „Reserve“ und U19-Europameisterin von 2008 aus Südtirol, die mit der italienischen Frauen-Nationalmannschaft an der Finalrunde teilnimmt. Im Alter von sechs Jahren begann sie als Feldfeldspielerin im Mittelfeld und …

EM-Randnotizen: Kelly Smith

EM-Randnotizen: Kelly Smith

Text von Bernd Zeller, Foto von Sascha Pfeiler In der Gruppe C kommt es zum Klassiker zwischen Frankreich und England und so fügt es sich für die Three Lionesses günstig, im Kader eine Ordensträgerin vorweisen zu können: die 35jährige Stürmerin der Arsenal Ladies aus London Kelly Smith. Über verschiedene Jugendmannschaften kam Kelly 1995 zu den …

Chancenverwertung wird zur Sollbruchstelle

Chancenverwertung wird zur Sollbruchstelle

Deutschland – Norwegen 0:1 (0:1)     Text von Tom Schlimme, Fotos von Mirko Kappes, Karin Reuter und Martin Kochem Trotz spielerischer Überlegenheit verlor das deutsche Team das Gruppenspiel gegen Norwegen mit 0:1. Etwas unglücklich vielleicht, aber dass die mangelnde Chancenverwertung der deutschen Spielerinnen gegen starke Gegner zum Problem werden könnte, hatte sich schon in …