↑ Zurück zu Weltmeisterschaften

FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft 2008

U17 Weltmeisterschaft in Neuseeland

Vom 28. Oktober bis 16. November 2008 fand in Neuseeland erstmalig eine Weltmeisterschaft der U17-Juniorinnen statt.

Fußballverrückte Mädels am anderen Ende der Welt 
Vorstellung des deutschen Teams

Die Konkurrenz der deutschen U17 
Überblick über die Teams

Spielplan mit Übertragungszeiten

Gruppenphase:

29.10.2008: Deutschland – Costa Rica 5:0 (3:0)
Die deutsche Aufstellung: Sarholz – Maier, Kleiner, Wesely, Simon, Knaak (67. Rolser), Mester, Bagehorn, Popp (77. Rudelic), Kemme, Maroszan (72. Kayikci)
Tore: 1:0 Mester (17.), 2:0 Marozsan (34.), 3:0 Marozsan (43.), 4:0 Knaak (51.), 5:0 Kemme (66.)

1.11.2008: Deutschland – Ghana 3:2 (2:0)
Die deutsche Aufstellung: Sarholz – Maier, Wesely, Kleiner, Simon, Linden (46. Huth), Mester (86. Götte), Bagehorn, Popp, Kemme (81. Rudelic), Marozsan
Tore: 1:0 Marozsan (5., Foulelfmeter), 2:0 Marozsan (35.), 2:1 Dadson (65.), 3:1 Maier (69.), 3:2 Fordjour (85.)

4.11.2008: Deutschland – Nordkorea 1:1 (1:0)
Die deutsche Aufstellung: Schult – Maier, Wesely, Kleiner, Simon, Rolser (68. Linden), Götte (72. Mester), Bagehorn, Popp, Rudelic (68. Kemme), Marozsan
Tore: 1:0 Popp (3.), 1:1 Jon Myong Hwa (58.)

Viertelfinale:

8.11.2008: Deutschland – Kanada 3:1 (2:1)
Die deutsche Aufstellung: Sarholz – Maier, Wesely, Kleiner, Simon – Knaak (86. Linden), Mester, Bagehorn, Popp (89. Huth) – Kemme (84. Kayikci), Marozsan
Tore: 1:0 Marozsan (4.), 2:0 Mester (35.), 2:1 Enzurike (44.), 3:1 Marozsan (78.)

Halbfinale am 13.11.2008:
Deutschland – USA 1:2 (1:0)

16.11.2008, Spiel um Platz 3: Deutschland – England 3:0 (1:0)
Die deutsche Aufstellung: Schult – Maier (88. Lübcke), Wesely, Kleiner, Simon, Knaak, Mester, Bagehorn (70. Götte), Popp, Kayikci (52. Kemme), Marozsan
Tore: 1:0 Wesely (11.), 2:0 Knaak (74.), 3:0 Mester (88.)

Erster U17-Weltmeister überhaupt wurde Nordkorea durch ein 2:1 über die USA in der Verlängerung des Finales.