↑ Zurück zu 2. Bundesliga-Nord

News 2. Bundesliga-Nord

Tolle Ausbeute unserer beiden Fotografen. Die Bildergalerien unserer Profis lohnen sich richtig. Viel Spaß beim Stöbern. [...]
Mo, Apr 23, 2018 12:30:00 PM, Continue reading at the source
Zunächst haben sie sich selbst ein wenig geärgert, dann konnten sie den Gegner ärgern und damit ein ärgerliches Ergebnis in den ... [...]
Mo, Apr 23, 2018 8:00:00 AM, Continue reading at the source
Borussias Frauenmannschaft ist ihrer minimalistischen Linie treu geblieben und hat und 2:1 gegen Arminia Bielefeld gewonnen. Damit sind die Gladbacherinnen dem Wiederaufstieg in die Bundesliga wieder einen Schritt näher gekommen. [...]
So, Apr 22, 2018 9:56:00 PM, Continue reading at the source
Für Arminia Bielefeld wird es im Aufstiegskampf der 2. Frauen-Bundesliga noch einmal richtig spannend. Durch die eigene 1:2-Heimniederlage gegen Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach und den Erfolg des FSV Gütersloh über Potsdam II ist in der Tabelle alles noch enger zusammengerückt. [...]
So, Apr 22, 2018 4:51:00 PM, Continue reading at the source

Dank „Elfmeterkatze“ Sarah Rolle darf sich der FSV Gütersloh wieder größere Hoffnungen auf den Klassenerhalt in der 
2. Frauenfußball-Bundesliga machen. Die 18-Jährige avancierte mit der zweimaligen Abwehr eines (wiederholten) Strafstoßes zur Matchwinnerin beim 4:1-Zittersieg über den bisherigen Tabellenzweiten Turbine Potsdam II. Weil gleichzeitig der Tabellensiebte FF USV Jena II sein Heimspiel gegen den SV Meppen mit 2:5 verlor, verringerte der FSV den Rückstand auf einen Punkt und kann sich den Relegationsrang am Sonntag im direkten Duell in Jena erobern.

[...]
So, Apr 22, 2018 2:15:00 PM, Continue reading at the source
„Es ist einfach alles super gelaufen!“ Trainer Roger Müller war nach dem 5:2-Erfolg (5:1) des SV Meppen beim FF USV Jena II schier aus dem Häuschen. Denn die emsländischen Zweitliga-Fußballerinnen kletterten damit auf den zweiten Tabellenplatz, sind jetzt ärgster Verfolger von Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach. [...]
So, Apr 22, 2018 11:55:00 AM, Continue reading at the source
Erst vor wenigen Tagen ist Veweziwa „Vewe“ Kotjipati von ihrem Einsatz in der zweiten Qualifikationsrunde für den Afrika Cup 2018 mit der namibischen Nationalmannschaft zurückgekehrt. An letzten Sonntag war sie drei Tage später schon wieder im Dienste des Herforder SV Borussia Friedensthal unterwegs: es wartete das Abstiegsduell gegen den SV Henstedt Ulzburg. Zum Einsatz bei der knappen und äußerst unglücklichen 3:4 Niederlage im hohen Norden kam aber die Defensivspezialistin noch nicht - schließlich hatte sie dem Team für ihr Geburtsland gut drei Wochen gefehlt. [...]
So, Apr 22, 2018 11:30:00 AM, Continue reading at the source
Immer mehr kristallisiert sich heraus, dass der 8. Tabellenplatz im Kampf um die Qualifikation für die künftig eingleisige 2. Liga wertlos ist. Zwar sieht sich Staffelleiterin Sabine Mammitzsch (Kiel) noch nicht in der Lage, ein definitives Statement abzugeben („Da muss der DFB noch mal beraten“), aber wahrscheinlich ist die Hoffnung auf ein Nachrücken in die Relegation im Falle eines Abstiegs des FF USV Jena aus der Bundesliga trügerisch gewesen. [...]
Sa, Apr 21, 2018 12:00:00 PM, Continue reading at the source
Die deutsche U17-Nationalmannschaft bestreitet ab dem 4. Mai die Europameisterschaft in Litauen. Mit dabei sind die Gütersloher Spielerinnen Anna Aehling, Charlotte Blümel und Pauline Berning. Auch die Ex-Gütersloherin Wiebke Willebrandt gehört als Nummer eins zum Aufgebot von Trainerin Anouschka Bernhard. Noreen Günnewig (FSV Gütersloh) steht auf Abruf bereit. [...]
Sa, Apr 21, 2018 10:00:00 AM, Continue reading at the source
Die prekäre Situation des FSV Gütersloh in der 2. Frauen-Bundesliga hat sich weiter zugespitzt. Mit zwei Nachholspielen wurde die Tabelle begradigt, und schlechter hätte es für den FSV nicht laufen können: Durch die Siege von Bielefeld (3:0 in Hohen Neuendorf) und Jena II (1:0 in Potsdam) hat sich der Rückstand als Tabellenachter auf die Konkurrenz beträchtlich erhöht. [...]
Sa, Apr 21, 2018 9:00:00 AM, Continue reading at the source