↑ Zurück zu 2. Bundesliga-Nord

News 2. Bundesliga-Nord

Vier Spieltage sind in der 2. Frauenfußball-Bundesliga noch zu absolvieren. Der Herforder SV Borussia Friedenstal belegt momentan Tabellenplatz zehn, der zum Saisonende Entscheidungsspiele um den Klassenerhalt bedeuten würde. Nur drei Punkte davor ist der SV Henstedt-Ulzburg platziert – und bei dem müssen die Herforderinnen am Sonntag 14 Uhr antreten. [...]
Sa, Apr 29, 2017 8:00:00 AM, Continue reading at the source
Auch am 1. Mai haben nicht alle frei: Die Zweitliga-Fußballerinnen des BV Cloppenburg erwarten am Montag (14 Uhr) Arminia Bielefeld. Und ... [...]
Fr, Apr 28, 2017 3:00:00 PM, Continue reading at the source
Vier Spiele, vier Siege – beim FSV Gütersloh lief es in den letzten Wochen ziemlich rund. Höhepunkt war der 3:1-Erfolg über Arminia Bielefeld am letzten Sonntag in der Schüco Arena. Aber auch die Erfolge über Henstedt, Union Berlin und den Herforder SV trugen dazu bei, dass die Gütersloherinnen in der Tabelle auf Rang fünf kletterten. Nur um eine Position besser platziert ist der morgige Gegner. Bei einem Sieg über die Zweitvertretung von Turbine Potsdam würde der FSV mit dem Bundesliganachwuchs die Plätze tauschen. [...]
Fr, Apr 28, 2017 12:51:00 PM, Continue reading at the source
„So etwas habe ich in den vielen Jahren, in denen ich Trainer bin, noch nie erlebt“, berichtet Roger Müller. Der Coach der Zweitliga-Fußballerinnen des SV Meppen spielt dabei auf die enorm lange Verletztenliste seiner Mannschaft an. Vor der Partie am Sonntag gegen BW Hohen Neuendorf um 11 Uhr verlängerte sich diese noch einmal. [...]
Fr, Apr 28, 2017 9:00:00 AM, Continue reading at the source
Bislang hütete die 16-jährige Linnicherin das Tor des U 17-Bundesligisten SC Bad Neuenahr.
Ab dem Sommer besucht sie das Potsdamer Sportinternat und hat so die Möglichkeit, neben der Vorbereitung auf das Abitur auch vormittags zu trainieren. [...]
Do, Apr 27, 2017 10:00:00 AM, Continue reading at the source
Es geht nicht voran beim Herforder SV Borussia Friedenstal. Jedenfalls nicht, was das Punktekonto in der 2. Frauenfußball-Bundesliga betrifft. Die durchaus unglückliche 2:4 (0:3)-Heimpleite gegen den Dritten BV Cloppenburg bedeutete die fünfte Niederlage in Folge und das dritte punktlose Spiel im dritten Spiel unter Trainer Ralf Lietz. [...]
Di, Apr 25, 2017 9:38:00 AM, Continue reading at the source
Das war's wohl für die bekannte Freestylerin bei Arminia Bielefeld: Aylin Yaren spielt ab sofort keine Rolle mehr bei der Frauenabteilung des DSC. Erst im Winter wurde die Deutsch-Türkin, die einst auch in der türkischen Nationalmannschaft kickte, als spektakulärer Neuzugang vorgestellt. Doch vor der Partie gegen Erzrivalen FSV Gütersloh meldete sich die 27-Jährige plötzlich krank und stand dem Team von Markus Wuckel nur wenige Stunden vor dem Anpfiff nicht zur Verfügung. Der Grund: Yarens Arzt habe ihr eine Auszeit verordnet. Die Einzelheiten:

[...]
Mo, Apr 24, 2017 5:05:00 PM, Continue reading at the source
Es mag ja sein, dass sich ihr Aufstiegstraum in Luft aufgelöst hat, dass bei der einen oder anderen Spielerin die Luft raus und in ... [...]
Mo, Apr 24, 2017 10:30:00 AM, Continue reading at the source

Der SV Henstedt-Ulzburg feierte einen ganz wichtigen Sieg gegen den 1. FC Union Berlin. Die Elf von Trainer Tobias Homp, die schon im Hinspiel mit 4:0 siegreich geblieben war, gewann in der Bundeshauptstadt mit 4:1 (2:1) und sammelte wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gegen einen direkten Kontrahenten.

[...]
Mo, Apr 24, 2017 9:00:00 AM, Continue reading at the source
Es war die 13. Niederlage im 18. Spiel – und sie kam allein schon von der Tabellensituation her nicht unerwartet. Doch nach der 2:4 (0:3)-Heimpleite des Herforder SV Borussia Friedenstal in der 2. Frauenfußball-Bundesliga gegen den Tabellendritten BV Cloppenburg waren sich alle Beobachter, so sie denn nicht mit den Gästen hielten, einig: Hier war heute mehr drin. Der abstiegsgefährdete HSV spielte gut mit, versäumte es aber, die teils glänzenden Torchancen zu nutzen. „Wer weiß, wie das hier heute ausgegangen wäre, wenn ein oder zwei davon drin gewesen wäre“, sagte eine erleichterte Gästetrainerin Tanja Schulte. [...]
Mo, Apr 24, 2017 6:00:00 AM, Continue reading at the source