«

»

Mai 20 2012

U 15-Länderpokal der Frauen vom 16.05. bis 20.05. 2012 in Duisburg

In der Sportschule Duisburg-Wedau findet vom 16. bis 20. Mai 2012 der U 15-Mädchen-Länderpokal statt. Insgesamt schicken 21 Fußball-Landesverbände ihre Auswahlteams zum Kräftemessen an die Wedau. Als 22. Mannschaft nimmt die zweite Mannschaft Westfalens teil.

Die ersten Spiele starten am Mittwoch 16.05.2012 um 16:30 Uhr. Die Begegnungen des ersten Spieltags wurden bereits zusammengestellt. Alles rund um den Länderpokal findet ihr auf der Sonderseite des DFB!


Verdienter Sieger nach 5 Tagen wurde letztendlich das Team der U15-Hessenauswahl mit 4 Siegen und 1 Niederlage und 8 Punkten. Den zweiten Platz belegte das Team aus Württemberg (nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz) vor dem Niederrhein auf Rang 3.

Im Kader für Hessen stehen:  Celina Beuter (SV Frauenstein), Jill Bohling (SV Germania Eberstadt/1. FFC Frankfurt), Cara Bösl (Al. Königstädten/Opel Rüsselsheim), Melissa Friedrich (OSC Vellmar), Samantha Herrmann (FV Biebrich), Jana Löber (FC Marxheim/1.FFC Frankfurt), Saskia Matheis (FV 06 Sprendlingen/1. FFC Frankfurt), Julia Matuschewski (FC Bomber Bad Homburg/1. FFC Frankfurt), Isabella Möller (OSC Vellmar), Charlene Nowotny (BG Marburg), Alina Ortega Jurado (TSG Wieseck), Valeria Perri (FC Dietzenbach/1.FFC Frankfurt), Lorena Preiß (SF BG Marburg), Viktoria Schwalm (Spvgg. Zella/Loshausen/SG-Immichenhain/Ottrau), Alina Stöhr (SC Lispenhausen), Ebru Uzungüney (OSC Vellmar) sowie das Trainerteam mit Bärbel Wolinski, Betreuerin Marlen Jahn und Physio Jeannette Raatz

Auf Abruf: Vanessa Fischer (1. FFC Turbine Potsdam), Laura Freigang (KSV Holstein), Juliane Fuchs (SC Freiburg), Isabella Hartig (FC Bayern München), Franziska Harsch (TSV Birkach), Samantha Herrmann (FV Biebrich), Annalena Herzog (1. FCN Frauen- u. Mädchenfußball), Julie Illmann (1.Fc Union Berlin), Jana Kaiser (SC Freiburg), Romina Neuß (SSG Ulm), Ricarda Schaber (SG SIEMENS KARLSRUHE)

Das von Verbandstrainerin Bärbel Wolinski betreute Team aus Hessen zeigte eine
eindrucksvolle Leistung und wurde verdient U15-Länderpokalsieger in Duisburg.
Gratulation auch von uns!!!
(Foto: Volker Nagraszus)